Blogtour: Glückstreffer von Genovefa Adams 24.-28.9.















Hallo ihr Lieben,

endlich ist es soweit. Die Blogtour zu Glückstreffer von Genovefa Adams startet endlich. Wie ich euch bereits angekündigt habe durfte ich für euch den Spieler Evangelos Floridis interviewen.
Ich wünsche euch viel Spass und seit gespannt was er mir so geantwortet hat.

Hallo Evangelos, wie geht’s dir?

Prima, danke. Wie sollte das auch anders sein, schließlich habe ich mich gerade erst verlobt. (grinst)


Blogtourankündigung: Glückstreffer von Genovefa Adams 24. - 28.9.



Hallo meine Lieben,

am 24. September startet die Blogtour zu Genovefa Adams neuen Buch "Glückstreffer" aus der Reihe der FC Düsseldorf und die Liebe.

Ich darf euch verkünden das ich bei dieser Blogtour dabei sein darf. Bin schon ganz aufgeregt da dies meine erste sein wird. :-)

Ab dem 24. September werdet ihr auf den teilnehmenden Blogs Interviews der Spieler lesen können.
Ich interviewe für euch den Spieler Evangelos Floridis.

Also seit gespannt. :-)

Teilnehmende Blogs:

Mittwoch, 24. September: Abendsternchens bunte Welt mit Evangelos Floridis

Donnerstag, 25. September: Kathrins Book Love mit Dominik Bruch

Freitag, 26. September: Jackys Bücherregal mit Paul Jakobs

Samstag, 27. September: Sakuyas Blog mit Jonas Lund

Sonntag, 28. September: My lovely Books mit Roman Jäger

Rezension: Giftspur von Daniel Holbe

                                                     Giftspur von Daniel Holbe

Taschenbuch, 464 Seiten
ISBN: 978-3-426-51374-3
Preis: € 9,99














Kurzbeschreibung:

Ulf Reitmeyer, Leiter eines großen Biobetriebes in der Wetterau, bricht auf offener Straße zusammen. Zunächst deutet alles auf plötzlichen Herzstillstand hin. Doch dann taucht eine zweite Leiche auf – ausgerechnet ein Mitarbeiter Reitmeyers. Höchste Zeit, Rechtsmedizin und Kripo einzuschalten. Kommissarin Sabine Kaufmann, die sich erst vor kurzem vom Frankfurter K11 in die hessische Provinz versetzen ließ, übernimmt den mehr als merkwürdigen Fall. Und wird nicht nur mit einem perfiden Täter, sondern auch mit dem feindseligen Kollegen Angersbach konfrontiert.

Sabine Kaufmann ermittelte zuvor für Julia Durant,
die Kultkommissarin des verstorbenen Bestsellerautors Andreas Franz.

Rezension: Sommer der Wahrheit von Nele Löwenberg

Sommer der Wahrheit von Nele Löwenberg


Taschenbuch, Klappenbroschur, 496 Seiten
ISBN: 978-3-548-28561-0
Preis: € 14,99














Kurzbeschreibung:

Wenn ein Sommer dein ganzes Leben verändert

Nebraska, Anfang der neunziger Jahre: Sheridan Grant lebt mit ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Die Eintönigkeit des Farmlebens und das strenge Regime ihrer Adoptivmutter machen Sheridan das Leben schwer, doch zum Glück gibt es Tante Isabella und die Musik, die Sheridan über alles liebt. Der Farmarbeiter Danny, der Rodeoreiter Nick und der Künstler Christopher machen ihr den Hof, und sie stößt auf die Tagebücher der geheimnisvollen Carolyn, die vor vielen Jahren spurlos verschwand. Das Leben ist plötzlich aufregend, bis in einer Halloween-Nacht etwas Furchtbares passiert. Nun erweist sich, wem Sheridan wirklich vertrauen kann ...

Mega XXL Neuzugänge Januar - Juli 2014 #3






Hallo zusammen,

hier kommt er nun, der letzte und dritte Post meiner vielen Neuzugänge.
Ich wünsche euch nochmals viel Spass beim stöbern.



Inhalt:
Vergessene Triebwerke, Piloten ohne Orientierung, Kühe auf der Landebahn: So manche Durchsage an Bord eines Flugzeugs treibt selbst erfahrenen Passagieren die Schweißperlen auf die Stirn. Hunderte von Lesern haben ihre Erlebnisse aus dem Cockpit an Spiegel Online geschickt die besten und lustigsten Zitate und Anekdoten sind in diesem Buch versammelt. Also schnallen Sie sich an, klappen Sie die Tische hoch, und stellen Sie die Sitzlehnen aufrecht.




Inhalt:
Der Journalist Peter Adam erwacht im Kölner Dom – ohne Erinnerung daran, was in den letzten Tagen geschehen ist. Ringsum hebt sich der Boden, die Hölle tut sich auf, Menschen stehen in Flammen. Hat die Zeit der Apokalypse begonnen?
Selbst der Papst im fernen Rom, der sich Petrus II. nennt, scheint von einem Dämon besessen zu sein und tut nichts, um das drohende Verhängnis abzuwenden. Die letzte Hoffnung der Welt liegt in der rätselhaften Tätowierung, die Peter Adams gesamten Körper bedeckt. Uralte Zeichen, die den Weg zu einem der größten Mysterien der Menschheitsgeschichte weisen. Dem Ursprung des Bösen.