Rezension: Unter Umständen verliebt von Leonie Winter


                                            Unter Umständen verliebt von Leonie Winter




Taschenbuch 288 Seiten, Goldmann Verlag
ISBN: 978-3442477999
Preis: € 8,99















Kurzbeschreibung:

Mit 35 Single-Frau in einer Großstadt zu sein, ist scheiße. Mit 35 schwangere Single-Frau in einer Großstadt zu sein, ist eine absolute Katastrophe. Findet jedenfalls Nora. Frisch vom zukünftigen Kindsvater verlassen beschließt sie, dass ein Leben als alleinerziehende Mutter überhaupt nicht in Frage kommt. Deshalb schmiedet sie einen ehrgeizigen Plan: Bis zur Entbindung muss ein neuer Daddy her. Aber es ist gar nicht so einfach, einen Kerl zu finden, wenn man in anderen Umständen ist ... oder vielleicht doch?

November Neuzugänge #2

Hallo zusammen,

und wieder sind einige Bücher bei mir eingezogen. Damit ihr wieder stöbern könnt, gibt für euch die Klappentexte.

Kurzbeschreibung:
Eigentlich wollte Luis Fuentes sich auf der Hochzeit von seinem Bruder Alex mit dessen Freundin Brittany nur mit den Mädchen amüsieren – aber dann trifft er Nikki und verliebt sich postwendend in sie. Doch das Letzte, was Nikki will, ist, sich nach dem Fiasko mit Marco auf einen weiteren Latino-Macho einzulassen – und so gibt sie Luis einen Korb. Blöd nur, dass der überaus attraktive Luis ihr seit ihrem ersten Treffen partout nicht mehr aus dem Kopf geht! Noch blöder allerdings, dass Luis gerade, als die Sache zwischen ihm und Nikki ernst wird, in die Fänge der gefährlichen Latino Blood Gang gerät ...


14. Lange Lesenacht bei Ankas Geblubber


Am Samstag, den 15.11. ab 21:00 Uhr (Vorglühen ab 20:30 Uhr) wird wieder

gelesen und geblubbert,
bis die Augen zufallen!

Hallo ihr Lieben,

heute findet Anka ihre 14. lange Lesenacht statt und ich werde an dieser teilnehmen. Um 21 Uhr gehts los und ich hoffe das ich da doch ein paar Seiten schaffe zu lesen. Wenn auch du daran teilnehmen möchtest kannst du die auf Anka ihren Blog dafür anmelden. Die Facebook-Veranstaltung dazu findet ihr hier.

Lesen werde ich Schattenschrei von Erik Axl Sund. Das ist der dritte Teil der Victoria Bergmann Trilogie.


Alle Updates von mir werdet ihr dann in diesen Beitrag finden.

21:00 Uhr 
Mit welchem Buch startest du in die 14. Lange Lesenacht? Beginnst du für die Lesenacht ein komplett neues oder liest du ein bereits angefangenes weiter? Verrate uns doch auch, warum du zu diesem Buch gegriffen hast.

Neuzugänge November #1

Hallo zusammen,

gut 2 Monate gab es keine Neuzugänge mehr bei mir. Das Buchkaufverbot wurde von mir aufgehoben und so durften wieder einige Bücher bei mir einziehen.

Um euch nicht noch mehr auf die Folter zu spannen, könnt ihr hier nun sehen welche Schätze es geworden sind.

Kurzbeschreibung:
In einer der sagenumwobenen Höhlen des Siebengebirges, wo Siegfried einst den Drachen tötete, wird eine Frauenleiche gefunden. Noch am selben Tag wird in Königswinter die Ehefrau des Notars vermisst. Hat die Geliebte des Notars, die exzentrische Künstlerin Romina, ihre Widersacherin kaltblütig aus dem Weg geräumt? Als sich Kriminalhauptkommissar Jan Seidel die Bilder der Künst-lerin anschaut, sieht er das Mordmotiv förmlich vor sich: Verzerrte Frauenfratzen kämpfen um einen strahlenden Helden. Aber nicht nur Jan Seidel, sondern auch seine eigenwillige Großmutter Edith erkennt, dass die Lösung des Falles weitaus komplizierter ist ...


Signierstunde von Sebastian Fitzek (31.10.2014)

Hallo zusammen,

am 31. Oktober war ich zusammen mit Sasse zu meiner ersten Signierstunde gewesen. Sebastian Fitzek gab diese im Galeria Kaufhauf Berlin zu seinen neuen Thriller "Passagier 23".

Die Schlange beim anstehen war lang. Die Wartezeit jedoch schnell vorbei und mein Buch wurde signiert. :-)