[Rezension] Girl on the train von Paula Hawkins

                                                      Girl on the train von Paula Hawkins




Taschenbuch, 448 Seiten, Blanvalet Verlag
ISBN: 978-376450522
Preis: 12,99 €
*klick zum Kauf*
















Kurzbeschreibung:

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...

[Rezension] Ways of life - An deiner Seite von Daniela Felbermayr

                                            Ways of life - An deiner Seite - Daniela Felbermayr




Taschenbuch 242 Seiten, CreateSpace
ISBN: 978-1500895648
Preis: € 8,99, als E-Book 2,99


















Kurzbeschreibung:

Wenn er etwas will, so bekommt er es auch. Das ist die Lebenseinstellung des attraktiven Womanizers Luke Williams, der nicht nur verdammt gut aussieht, sondern auch – als plastischer Chirurg – der Traum so mancher Frau ist und üblicherweise keine Probleme hat, seine Angebeteten reihenweise ins Bett zu bekommen. Doch an Sidney Ashcroft, der smarten Anwältin, die Luke angeheuert hat, um einer verrückten Stalkerin Herr zu werden, beißt er sich zunächst die Zähne aus, obwohl Sidney so ganz anders ist, als die Frauen, mit denen Luke sich für gewöhnlich verabredet.

Als aus den beiden schließlich doch ein Paar wird, löst dies ungeahnte Reaktionen aus, denn es gibt jemanden, der bis zum Äußersten gehen würde, um diese Verbindung zu verhindern.

[Rezension] Verflucht seist du von Inge Löhnig

                                                       Verflucht seist du von Inge Löhnig




Taschenbuch, 432 Seiten, List Verlag
ISBN: 978-3548611235
Preis: 9,99 €
















Kurzbeschreibung:

Der Selbstmord einer jungen Frau erschüttert München. Aber war es überhaupt Selbstmord? Warum wird ein Freund der Toten kurz darauf heimtückisch ermordet? Kommissar Dühnfort und sein Team folgen der blutigen Spur eines Mörders und verstricken sich dabei in einem Netz aus Lügen, Verrat und Eifersucht.

[Neuzugänge] Monat Juni #2

Hallo ihr Lieben,

weiter gehts mit dem zweiten Teil der Neuzugänge aus dem Juni. Ich wünsche euch wieder viel Spaß beim stöbern.

Klappentext:

Berlin 1909: Als die junge Emma Thieme erfährt, dass ihre totgeglaubte Mutter in Südwestafrika lebt, macht sie sich auf die lange Reise. Begleitet wird sie von der Pianistin Dorothee von Hirschberg, die mehrere Konzerte in der Kolonie geben will. Auf dem Schiff lernen die beiden Frauen den charmanten Manfred von Paschen und den undurchschaubaren Ernst Keller kennen. Noch wissen Emma und Dorothee nicht, dass diese Männer ihr Leben verändern werden – und dass sie der Schlüssel zum Geheimnis um Emmas Mutter und einen verschwundenen Diamanten sind.


[Rezension] P.I.D. 1 - Im Visier der Vergangenheit von Andrea Bugla

                                P.I.D. 1 - Im Visier der Vergangenheit von Andrea Bugla




E-Book, 172 Seiten, books2read
ASIN: B00Y2OJS62
Preis: 3,99 €
*klick zur Bestellung*















Kurzbeschreibung:

Juliette Jennings steht ganz oben auf der Todesliste eines skrupellosen Killers. Plötzlich selbst des Mordes beschuldigt, will sie nur noch eins: die Hilfe ihres großen Bruders. Ein riesiger Fehler, wie sie bald erkennt. Wenn sie ihn retten will, muss sie von der Bildfläche verschwinden - und zwar sofort! Doch Nate Cooper, ehemaliger Army Sergeant und bester Freund ihres Bruders, macht all ihre Pläne zunichte. Er besteht darauf, sie in Sicherheit zu bringen. Trotz der Zweifel an ihm und seiner Organisation P.I.D. hat Juliette keine Wahl: Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen! Denn ihre Verfolger sind mächtiger als vermutet - und das unerwartete Verlangen zwischen ihr und ihrem sexy Beschützer zieht sie immer stärker in seinen Bann...

[Neuzugänge] Monat Juni #1

Hallo ihr Lieben,

der Monat Juni ist so gut wie vorbei und es sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen. Damit ihr auch wieder stöbern könnt, liste ich euch diese auf. Da es wieder so viele sind, wird es 2 Postings geben damit es nicht zu viele auf einmal sind.

Los gehts:

Klappentext:

Tess und Bee sind ein ungleiches Schwesternpaar. Es trennen sie nicht nur etliche Jahre, sondern auch ihre Lebensart und -einstellung. Dennoch vergeht kein Tag, an dem die Londoner Kunststudentin und die New Yorker Karrierefrau sich nicht mindestens mailen. Umso größer ist der Schock, als Bee erfährt, dass Tess tot im Hyde Park gefunden wurde. Bees tiefe Trauer mischt sich mit Wut, als ihre Versuche, die Polizei von ihrer »absurden« Selbstmordtheorie abzubringen, scheitern. Verzweifelt tritt sie die Flucht nach vorn an. In einem langen, ergreifenden Abschiedsbrief an ihre Schwester schildert Bee, wie sie auf eigene Faust ermittelt. Dabei kommt sie nicht nur der Wahrheit immer näher, sondern auch sich selbst - bis sie einen großen Fehler macht.