[Rezension] Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin: Anatomie des Herzens von Anny Mae

Format: E-Book
Seiten: 490
Verlag: BookRix
ISBN: B01DLRY4F0
Preis: € 0,99
Originaltitel:  /
Reihe: Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin
erschienen: 01. Juli 2016

Auch als Taschenbuch erhältlich.











Kurzbeschreibung:

Eine neue Stelle als Neurochirurgin bringt Nayer zurück nach Deutschland.

Schicksal oder Zufall? Was immer es ist, es führt sie geradewegs in eine Gruppe aus neuen und alten Freunden und sie stolpert in eine komplizierte Beziehung mit dem jungen Soldaten und Halbgriechen Ioannis.

Die Beiden hangeln sich von Streit zu Streit, ohne dabei die Finger voneinander lassen zu können.

Liebe oder Spaß?

Ein schweres Unglück, bei dem Ioannis nur knapp dem Tod entkommt, verursacht ein totales Gefühlschaos bei Nayer und sie weiß nicht mehr, wohin die Reise für sie geht.

Auch der selbstbewusste Soldat, ist sich seines Spiels nicht mehr sicher. Er lädt Nayer zu einem gemeinsamen Griechenlandwochenende ein, nachdem eigentlich alles perfekt sein sollte.

Aber was machst du, wenn deine Vergangenheit dich einholt?

[Rezension] Skin von Veit Etzold

Format: Taschenbuch
Seiten: 416
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3404173754
Preis: € 10,99
Originaltitel:  /
Reihe: /
erschienen: 14. Juli 2016













Kurzbeschreibung:

Als Christian den Link zu dem Video anklickt, ist er entsetzt über das, was er sieht: einen bis zur Unkenntlichkeit entstellten menschlichen Körper, der regungslos auf dem Wasser eines Swimmingpools treibt. Das ist nur der Höhepunkt einer ganzen Reihe von seltsamen Ereignissen, die sich in Christians sonst so geregeltem Leben plötzlich häufen. Doch als er sich der Polizei anvertraut, reagiert diese anders als erwartet. Christian hat das Gefühl, dass man ihm nicht glaubt. Als er weitere dieser grauenhaften Videos erhält, steht die Polizei plötzlich vor seiner Tür: Man hat herausgefunden, dass die E-Mails von seinem Account verschickt wurden. Und: Die Toten sind keine Fremden - Christian kannte sie alle ...

[Rezension] Addicted to you - Atemlos von M. Leighton

Format: Taschenbuch
Seiten: 336
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 978-3453418325
Preis: € 8,99
Originaltitel:  Bad Boy Trilogie: Down to you
Reihe: Addicted to you
erschienen: 14. April 2014

auch als E-Book erhältlich












Kurzbeschreibung:

Auf einem Junggesellinnenabschied lernt die Studentin Liv den coolen Clubbesitzer Cash kennen, einen Bad Boy, wie er im Buche steht. Eigentlich hat Liv genug von Typen wie ihm, zu oft hat sie sich in der Vergangenheit schon die Finger verbrannt. Per Zufall lernt sie seinen Bruder Nash kennen und ist verwirrt – die beiden sind Zwillinge, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nash verkörpert alles, wonach sie bei einem Mann immer gesucht hat, ist charmant, intelligent und zuverlässig. Liv ist hin- und hergerissen, und auch die beiden Brüder können ihr Verlangen nach ihr nur schwer bändigen. Es entspinnt sich ein Liebesreigen mit ungeahnten Folgen ...


[Rezension] Das Eisrosenkind von Michael E. Vieten

Format: Broschur
Seiten: 304
Verlag: Acabus Verlag
ISBN: 978-3862824137
Preis: € 12,90
Originaltitel:  /
Reihe: Christine Bernard Band 2
erschienen: 7. März 2016

auch als E-Book erhältlich












Kurzbeschreibung:

Der Mensch glaubt, er hofft, und er irrt.

Ein kalter Morgen im März. Eine gefrorene Kinderleiche am Moselufer. Eisige Farinade verziert das kleine Gesicht. Ist das die achtjährige Rosalia, nach der die Trierer Kriminalpolizei verzweifelt sucht? Ist sie im Nachtfrost erfroren oder verbirgt sich ein noch viel schrecklicheres Geheimnis hinter der Schönheit des Grauens? Nach seinem ersten Psychokrimi „Christine Bernard – Der Fall Siebenschön“ veröffentlicht Michael E. Vieten nun einen weiteren mörderischen Fall, bei dem Kommissarin Bernard mit den dunkelsten und abgründigsten Seiten der Menschen konfrontiert wird. Ihre Ermittlungsarbeiten führen sie durch das winterliche Trier. Ein Thriller, der Gänsehaut verschafft – und das nicht nur aufgrund eisiger Temperaturen!

Ein neuer spannender Fall voller Hoffnung, Glaube und Irrtum für Kommissarin Christine Bernard.


[Rezension] Die beste Art von Küssen von Sophia Berg

Format: E-Book
Seiten: 377
Verlag: SelfPublisher
ISBN: B01FWAHCXU
Preis: € 0,99
Originaltitel:  /
erschienen: 18. Mai 2016

auch als Taschenbuch erhältlich












Kurzbeschreibung:

Die impulsive Emily hat ihr Ziel ganz klar vor Augen – sich ihren Traum erfüllen, als investigative Journalistin zu arbeiten. Bis sie aber zur Tat schreiten kann, sitzt sie bei einer Lokalzeitung als Praktikantin in der Umweltredaktion. Als ihre Chefin sie zu ihrem ersten Interview schickt, hält sich Emilys Begeisterung in Grenzen. Es handelt sich ausgerechnet um das langweilige Thema der Windradenergie.

Dumm nur, dass sie plötzlich dem Geschäftsführer höchstpersönlich gegenübersitzt und ausgerechnet ihm eine Frage stellt, die ihm missfällt. Anstatt aber vor die Tür gesetzt zu werden, soll sie ihn eine Woche begleiten, um seine Arbeit besser beurteilen zu können. Ehe sie sich versieht, ist es nicht nur der Umweltschutz, dem sie verfällt, sondern auch dem Mann, der all das verkörpert, was sie bislang an ihrer Arbeit langweilig fand und sie damit nicht nur einmal in den Wahnsinn treibt.