[Rezension] Elemental Spirit - Magie des Verlangens von Selina Mai





Format: E-Book / Taschenbuch
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-1520682075
ASIN: B06W9NXTYQ
Seiten: 317
Preis: € 2,99 / 11,99
erschienen am 2. März 2017







»Raya!«, knurrte Jake angsteinflößend und ließ mich endlich los. Zaghaft schaute ich zu ihm hoch. Die Adern an seinen Schläfen pulsierten und er stieß mit zusammengebissenen Zähnen hervor: »Sonst werde ich jedem von diesem Vorfall erzählen. Glaube mir, auch über die Stadtgrenze hinweg würde jeder wissen, wer du bist. Du würdest nirgends mehr sicher sein. Sicherheit ist dir doch wichtig, oder?«

Aufgewachsen in schweren Zeiten lebt die Magierin Raya Alvarez zu ihrer eigenen Sicherheit ein zurückgezogenes Leben. Doch ihr Alltag gerät aus den Fugen, nachdem die Anwesenheit eines Gottes sie dazu zwingt, ihre Magie einzusetzen.
Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, gibt es da auch noch den Gestaltwandler Jake. Dieser hat ein ganz eigenes Interesse an Raya und schafft es, ihre Gefühlswelt komplett durcheinanderzubringen. Wird es Raya gelingen, ihm zu widerstehen?

Dies ist der erste Teil der "Elemental Spirit" - Reihe von Selina Mai.

Spannend. Prickelnd. Magisch.


Selina Mai ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Sie wurde 1988 in Thüringen geboren und lebt seit einigen Jahren mit ihrem Ehemann nördlich von Berlin. Bücher waren schon immer ein fester Bestandteil ihres Lebens und gaben ihr im stressigen Berufsalltag die nötige Entspannung. Seit jeher faszinieren sie Gestaltwandler, Magier und fremde Welten. Zum Lesen gesellte sich immer mehr die Lust zum Schreiben. In der "Elemental Spirit" - Reihe verbindet sie Fantasy mit erotischen Szenen und spickt diese mit einem Hauch Mythologie.

                                       

Ich durfte dieses Buch vorab lesen und bedanke mich bei der Autorin für diese Möglichkeit.

In Elemental Spirit – Magie des Verlangens lernen wir die Protagonistin Raya Alvarez kennen. Raya, auch genannt Ray, ist eine Magierin und versucht seit ihrer frühesten Kindheit nicht aufzufallen. Denn ihre Magie wurde nicht so akzeptiert. Daher versucht sie ein normales Leben zu führen, zurückgezogen aber mit einem Job. In diesem kann sie normale Magie walten lassen.

Durch diesen Job lernt sie auch die beiden Brüder Jake und Ben kennen. Zu dem einen fühlt sie sich gewisser Weise hingezogen, wohingegen sie zu dem anderen nur freundschaftliche Gefühle entwickelt. Das alles obwohl Ray wenig Kontakt zur Außenwelt besitzen möchte. Lediglich zu ihrer Nachbarin und besten Freundin Mina pflegt sie eine innige Beziehung. Mina ist eine Wandlerin, ebenso auch die beiden Brüder.

Raya versucht jedoch ihre aufkommenden Gefühle zu unterdrücken, denn sie redet sich immer ein, dass ein Magier und ein Gestaltwandler nicht zusammen sein dürfen.

Nachdem ein Obergott in ihrem Ort aufgetaucht ist versucht sie sich zu verstecken und verschwinden. Doch Raya hat ihren Plan ohne Jake geschmiedet.

Ich kann euch dieses Buch sehr empfehlen. Das Lesen hat hier richtig Spaß gemacht. Die Protagonisten wurden wunderbar dargestellt und alles kam authentisch herüber. Man spürte Raya ihren Kampf mit ihren Gefühlen, hätte sie aber auch gern öfters mal gerne geschüttelt damit sie endlich aufwacht. Aber auch das knistern zwischen ihr und Jake konnte man beim lesen wahrlich spüren.

Das Cover vom E-Book/Buch finde ich passend gestaltet. Die Farben passen hier sehr gut zusammen.

Auch der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Das Buch ließ sich flüssig lesen. Die Kapitel wurden nicht zu lang gestaltet. Man flog sehr schnell durch das Buch, da es, umso weiter man im Buch voran kam, immer spannender wurde.

Das Buch endet mit einem Cliffhanger. Doch Teil 2 ist mittlerweile erschienen und ich bin bereits jetzt schon gespannt wie es mit Raya und den anderen weiter gehen wird. Bei Elemental Spirit handelt es sich um das Debüt der Autorin, doch merkt man in keiner Weise, dass es sich hier um das erste Buch von ihr handelt.

Meine Rezension habe ich unabhängig vom Erhalt des Vorableseexemplares geschrieben.
Für all die Leser die gerne Romantasy lesen, kann ich dieses Buch sehr empfehlen.





Keine Kommentare: